Schlagwort-Archive: Tilman Spreckelsen

Beachtenswerte Krimi-Debüts 2015

Sie sind keine Romane, die in den Bestseller-Listen ganz oben auftauchen. Einige haben es geschafft, von der Jury der KrimiZeit-Bestenliste genannt zu werden oder in den Bestenlisten/Highlights/Top 5 des vergangenen Jahres auf Blogs vorgestellt zu werden: Erstlinge, Debüts von Autoren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Notizen | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Tilman Spreckelsen: Das Nordseegrab

Dieser „Theodor-Storm-Krimi“ – so der Untertitel – erzählt viel aus dem Leben des jungen Advokaten und zeichnet ein anschauliches Bild vom Leben in der Stadt Husum im Jahre 1843. Nebenbei geht es auch noch um die Aufklärung eines alten Verbrechens. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Tilman Spreckelsen liest aus seinem Theordor-Storm-Krimi „Das Nordseegrab“ und erzählt vom Husumer Dichter

Das Nordseegrab ist der erste Kriminalroman von Tilman Spreckelsen, Redakteur der FAZ Sonntagszeitung, jedoch nicht sein erstes Buch, das er schrieb. Zudem ist der Autor Kenner des Werkes von Theodor Storm und dessen Leben. Mit der Lesung aus diesem Krimi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Notizen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen