Schlagwort-Archive: Südafrika

Mike Nicol: black heart

„…ist erledigt, finito, hinüber, Mann, ek se. Aus, vorbei. Sie wissen, was ich meine, Mann? Ende der Fahnenstange.“ Das sind die letzten Worte von Mike Nicols Rache-Trilogie ( mit payback und killer-country). Was damit gemeint ist, wird hier nicht verraten. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Charlotte Otter: Balthasars Vermächtnis

Südafrika zur letzten Jahrtausendwende: Es ist die Zeit nach dem Ende der Apartheid-Politik, aber noch immer die Zeit, an dem das Kolonialismusdenken nicht ausgerottet ist. Noch immer missachtet die Regierung, dass es wirksame Therapien bei HIV-Infektionen gibt und stellt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Mike Nicol: killer country

Heita, Bru, Sisi! Draußen herrscht Krieg, mein Freund. Also immer lächeln. Sie sind noch am Leben. Es ist ein herrlicher Tag. Nicht immer ist ein Tag herrlich im Leben von Mace Bishop und Pylon Buso, die nach jahrelangen Waffenschiebereien seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Mike Nicol: payback

Mike Nicol – “Der neue Star des südafrikanischen Krimis” nennt ihn Altstar Deon Meyer. Und so ist es. „Skop, skiet en donder“, im südafrikanischen Slang die Beschreibung für Actionfilme, trifft auf diesen Thriller bestens zu. Aber es ist nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Deon Meyer: Dreizehn Stunden

13 ereignisreiche Stunden im Leben des Inspectors Bennie Griessel bei der Polizei in Kapstadt. Ein Arbeitstag mit Morden und der Jagd nach Verbrechern, die eine amerikanische Rucksacktouristen quer durch die Stadt verfolgen. Anspannung bei Griessel, der auf einen ungeliebten Job … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare