Schlagwort-Archive: Ray Banks

Ray Banks: Saturday’s Child

Es ist ein beschissenes Leben, das Cal Innes nach seiner Entlassung aus dem Knast als Privatermittler führt: Als Ex-Knacki, der immer aufpassen muss, nicht gegen die Bewährungsauflagen zu verstoßen, erhält er ein Angebot des lokalen Gansterbosses, Betreibers illegaler Spielhöllen, einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Krimi-Highlights Q1-2015

Von den Neuerscheinungen, gelesen in den letzten 3 Monaten, haben mir fünf Krimis und Thriller besonders gefallen. James Lee Burke: Regengötter.  Sheriff Hackberry Holland hat ein bewegtes Leben hinter sich. Als Anwalt, Kandidat für den Kongress, Soldat und Gefangener im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Notizen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ray Banks: Dead Money

Alan Slater ist Vertreter für Fenster und beruflich ein armes Schwein. Zwar erfolgreich, dennoch leidet er unter den Vollpfosten seines Klientels, die sich nicht für sein Produkt entscheiden können oder wollen. Ausgleich sind für ihn Alkohol und Sex, denn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare