Schlagwort-Archive: Norma Tann

MORD IM KLOSTER EBERBACH von Susanne Kronenberg

Beitrag ansehen Am Vorabend zum Drehbeginn eines Dokudramas im Kloster Eberbach gibt der berühmte Regisseur Ecki Winterstein ein üppiges Buffet für Cast, Crew und einige Freunde. Es herrscht reger Betrieb an diesem Abend im ehemaligen Zisterzienserkloster: Die jährliche Aufführung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Susanne Kronenberg: Tod am Bauhaus

Es sollte ein toller Kurzurlaub in Weimar werden. Die Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann reist ihrem Freund Timo Frywaldt in die vor Kultur und Bauhaus strotzende Stadt nach. Doch als sie ankommt, ist der hessische LKA-Mann nicht am Bahnhof, um sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Fiktion auf dem Boden der Realität – Susanne Kronenbergs Krimi ROSENTOT

In diesem Jahr findet die hessische Landesgartenschau in Bad Schwalbach statt. Das ist der Ort und die Zeit von Susanne Kronenbergs Rosentot. Der Ausgangspunkt ist jedoch ein Mord, der sehr genau zu datieren ist: 10. August 2014. „In 30 Sekunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Susanne Kronenberg: Totengruft

Vor ein paar Wochen habe ich Wiesbadener Krimiautoren erzählt, dass Wiesbaden, der Rheingau und Rheinhessen noch weiße Flecken auf meiner Regionalkrimi-Landkarte als Krimileser seien. Kurze Zeit danach begann die lokale Tageszeitung mit dem Abdruck des Romans Totengruft in Fortsetzungen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare