Schlagwort-Archive: Krimianthologie

PARIS NOIR – 12 Noir-Storys von französischen Autor*innen, herausgegeben von Aurélien Massons

Mit Krimianthologien ist es häufig wie mit LPs oder Musik-CDs: Es gibt ein paar gute Titel, viel Mittelmaß und zwischendurch oder zum Schluss auch Schrott. Nicht so in Paris Noir. Hier reihen sich bis zum Schluss feine Stücke aneinander.  Schon das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Andreas M. Sturm (Hrsg.): Sakrament des Todes

Bei 13 Morden auf heiligem Boden gibt es nicht nur bedrückende Szenen, sondern auch einiges zum Frohlocken. Und auch den Vertretern der Mafia sind Gotteshäuser nicht zu heilig, um dort Geschäfte anzubahnen. Hughes Schlueter erzählt in „Der Bibel Code“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar