Schlagwort-Archive: David Joy

David Joy: Wo alle Lichter enden

Der achtzehnjährige Jackob ist ein armes Schwein. Wenn ich’s mir recht überlege, ist er das ärmste Schwein, das ich je kennengelernt habe. Er lebt irgendwo im Nirgendwo namens Cashiers in einem Waldgebiet North Carolinas, Einwohnerzahl laut Wikipedia: 157 (im Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen