Schlagwort-Archive: Attica Locke

Vergebung hat ihre Grenzen. ATTICA LOCKE: HEAVEN, MY HOME

Zeit der Handlung: 2016, nach der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA Ort der Handlung: Marion County (Texas), dessen Verwaltungssitz Jefferson, Lake Caddo mit Hopetown, eine Gemeinde befreiter Sklaven In abendlicher Dunkelheit ist Levi King verschwunden, Sohn eines Bosses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Attica Locke: Bluebird, Bluebird

Für Durchreisende: Wenn Trostlosigkeit einen Namen hätte, könnte sie „Lark“ heißen, ein fiktives Kaff in Texas. Das einzige was pulst ist der Verkehr auf dem Highway 59.  Trucker, Autofahrer, Biker nehmen von diesem Ort lediglich „Genevas Café“ wahr. Ab und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare