Schlagwort-Archive: Andreas Kollender

Spannend wie ein Krimi, basierend auf dem realen Leben des Psychiaters Ludwig Meyer und dessen Reformen: Andreas Kollender – Von allen guten GEISTERN

Der Psychiater Ludwig Meyer hat sein Ziel erreicht. Es ist ihm gelungen, in Hamburg eine Heil- und Irrenanstalt nach seinen Vorstellungen gegen den Widerstand großer Teile der  Kollegen und Hamburger Politiker zu gründen. Eine Anstalt, in der die Irren nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Beachtenswerte Krimi-Debüts 2015

Sie sind keine Romane, die in den Bestseller-Listen ganz oben auftauchen. Einige haben es geschafft, von der Jury der KrimiZeit-Bestenliste genannt zu werden oder in den Bestenlisten/Highlights/Top 5 des vergangenen Jahres auf Blogs vorgestellt zu werden: Erstlinge, Debüts von Autoren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Notizen | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Meine Krimi-Highlights 2015

Die Preisträger des Deutschen Krimi Preises 2016 sind veröffentlicht. Von der Jury der KrimiZEIT-Bestenliste wurden die besten Krimis des Jahres 2015 vorgestellt. Zudem posteten etliche Blogger, welche Krimis ihnen am besten gefallen haben. Zur Komplettierung nun auch noch meine Krimi-Highlights … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Andreas Kollender: Kolbe

Mir ist kein Agententhriller aus der Zeit des zweiten Weltkriegs bekannt, der derart sensibel in einem Zusammenspiel von Fiktion und wahren Gegebenheiten das Wirken eines Spions beschreibt, wie dieser. Während Fritz Kolbe, Beamter im Auswärtigen Amt in Berlin, in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare