Archiv des Autors: Philipp Elph

Ella Theiss: Duo mit Beretta

In diesem Krimi kommt einiges an kriminellen Handlungen zusammen: Organisierter Menschenhandel mit Kindern, Zwangsprostitution, Betrug und Geschäftemacherei, ausgetragen auf dem Rücken von Heimkindern, und „Heimerziehung“ unter menschenunwürdigen, scheußlichen Zuständen. Da ist es gut, dass Isabell, eine graue Maus und Gutmensch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Muffin Club – Die süßeste Bande der Welt

Ursprünglich veröffentlicht auf hanni-books:
Ich möchte euch heute von dem Buch Der Muffin Club – Die süßeste Bande der Welt?geschrieben von?Katja Alves?erzählen. Die Geschichte beginnt in der Schule: Bald steht das Schulfest an. Lulu, ein Mädchen, das sehr…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Appetit auf Durst – Der neue Harry-Hole-Krimi von Jo Nesbø

Als Jo Nesbø vor fast vier Jahren in Frankfurt seinen bis dahin letzten Krimi der Harry-Hole-Reihe vorstellte, in dem Hole arg lädiert gerade so überlebte, wurde der Autor gefragt, ob es eine Fortsetzung der Reihe geben würde. Nesbø hielt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Simone Buchholz: Beton Rouge

Staatsanwältin Chastity Riley eckt zumeist an. Durch ihre Art wie sie lebt, spricht und handelt. Die sich daraus ergebende berufliche Karriere verbringt sie in einer Abstellkammer, in der sie als Opferschutzbeauftragte ihr Dasein im Dienst absitzt. Nur in speziellen Fällen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Jean-Luc Bannalec: Bretonisches Leuchten

Nach den unzähligen Blautönen des Himmels und des Mittelmeers vor der bretonischen Küste – wir kennen diese Nuancen aus den fünf vorangegangenen Fällen des Kommissars Dupin – dominiert in diesem sechsten Fall die Farbe Rosa in vielen Nuancen. Es sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Zoë Beck: Die Lieferantin

Zoë Beck zeichnet starke Charaktere. Allen voran die Lieferantin. Ausgestattet mit einer genialen Erfindungsgabe und der Fähigkeit der erfolgreichen Implementierung dieser Erfindung, stellt sie sich der Konkurrenz eines etablierten Geschäftsmodells. Diese Konkurrenz wird dargestellt durch das Kartell dreier Drogenbosse, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Die Zeit des Menschen auf Erden ist kurz und doch voll Leid.“ – Ken Bruen: Brant

„Willst du Frieden schaffen, trage Waffen.“ DS Tom Brants Waffe kann auch der Kopf sein. Nicht nur zum Denken, sondern um seinem Psychiater eine Kopfnuss zu verpassen. Letzlich rettet sich Brant damit vor dem Rausschmiss aus dem Polizeidienst. Der Job … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen