Über das Sinaloa-Kartell in Mexiko, eine Art „True-Crime-Geschichte“

Ein umfassender und gut recherchierter Artikel in ZEIT ONLINE:

Der Journalist Javier Valdez kann nicht mehr recherchieren, weil er erschossen wurde. Aber wir können

Von Kai Biermann, Amrai Coen, Hauke Friederichs, Holger Stark und Fritz Zimmermann

Hier der Link dazu: https://www.zeit.de/2020/52/sinaloa-drogenkartell-mexiko-javier-valdez-journalist-mord-berichterstattung

Was bei Don Winslow in dessen dreibändiger „Kartell-Saga“ fiktiv war und doch großen Bezug zur Realität hatte, wird hier ausführlich wie ein „True Crime“ dargestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.