Vorschau: Adrian McKinty – Rain Dogs

Der neue Kriminalroman von Adrian McKinty.  Nordirland  im Jahre 1987: „McBains Volvo lag im halben Dorf verstreut herum. Auf dem Dach eines Hauses war deutlich eins seiner Beine zu sehen…..Auf dem Fahrersitz ein von einem Laken verhüllter, kopfloser Körper.“
Harter Tobak, von McKinty -bzw seinem Helden Sean Duffy – beeindruckend erzählt. Eine „looked room mystery“, Mord oder Selbstmord einer Journalistin, die einem großen Skandal auf der Spur war. Mit dabei der damals noch real existierende (inzwischen verstorbene) Discjockey und Moderator der BBC  Jimmy Savile (Wikipedia: Nach seinem Tod gelangten Hunderte von Fällen an die Öffentlichkeit, in denen Savile vorgeworfen wurde, seine Position als Popidol für sexuellen Missbrauch vorwiegend an jungen Mädchen, ausgenutzt zu haben).

20170204_142748

Besprechung demnächst hier

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s