Tödliche Türchen – der Adventskalender für Krimifans

Meine Mutter hätte mir kräftig auf die Finger geklopft, wenn ich als Kind vor Beginn der Adventszeit die Türchen meines Adventskalender geöffnet hätte. Zum Glück bin ich dem Kindesalter entwachsen, und habe den Inhalt meines diesjährigen Adventskalenders bereits ausgiebig genossen. (Zur Nachahmung empfohlen)

P1010838Es ist ein reichhaltiger Inhalt, den ich in Tödliche Türchen, 24 Weihnachtskrimis aus Hessen entdeckt habe. Giftige Trüffeln sind darin genau so enthalten wie eine elektrische Kettensäge. Manchmal geschieht es im Pavillon einer verlassenen Wiesbadener Villa, andere Male auf Weihnachtsmärkten in und um Wiesbaden. Scheinbar biedere Hausfrauen werden aktiv, aber auch bei SM-Spielchen gibt es eine Überraschung für den Partner – und ein Mord spielt sich nur im Kopf ab.

Für Leser sind es 24 kleine Krimileckerbissen von bekannten Autorinnen und Autoren, aber auch von weniger bekannten. Der mit dem schwärzesten Humor ist gar der Erstling einer Autorin.

Warnhinweis: Streit mit Erbtanten, SM-Gespielen, Ehe- und Ex-Ehegatten sowie anderen Personen können daher durchaus auch in der Weihnachtszeit zu Mord oder Totschlag führen. Lesen sie bei Bedarf nach bei den AutorInnen der Tödlichen Türchen. Eine Garantie für perfekte Morde wird meines Wissens nicht gegeben, eine Haftung der AutorenInnen bei Copykills ist daher, wie mir eine der Herausgeberinnen glaubhaft versicherte, ausgeschlossen.

000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

Herausgegeben wurde dieser Adventskalender in Buchform von Fenna Williams und Angelika Schulz-Parthu (Verlegerin des Leinpfad Verlags, bei dem das Buch erschienen ist). 24 pfiffige, äußerst kurzweilige Weihnachtskrimis aus Hessen haben AutorenInnen aus dem gesamten Bundesgebiet hinter den Türchen platziert. Für mich als Krimifan war das Lesen ein Hochgenuss.

Autorinnen und Autoren: Karsten Eichner, Ella Daelken, Klaudia Jeske, Thorsten Weiß, Claudia Platz, Paula Bengtzon, Leila Emami, Ivonne Keller, Marcus Winter, Regina Schleheck, Angelika Marie hauck, Kathrin Pohl, Frauke Schuster, Susanne Kronenberg, Fenna Williams, Nadine Buranaseda, Richard Lifka, Tania Jerzembeck, Denise Haberlandt, Claudia Schmid, Christina Bacher, Christians Geldmacher, Ricarda Oertel, Gitta Edelmann und Almuth Heuner

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezension abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tödliche Türchen – der Adventskalender für Krimifans

  1. Pingback: Pralinenmorde – Auf den Inhalt kommt es an | KrimiLese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s